Wildcard Subdomain

Stealth2204

New Member
Hallo,

ich brauche dringend eine Wildcard Subdomain. ich habe momentan ein kunde angelegt mit der domain example.com .. wenn ich nun mich mit dem kunde einlogge und auf subdomains gehe, gebe ich ein

Host: *
Domain: example.com
Redirect Type: No Redirect (Was soll ich da eigentlich wählen für ne Wildcard?)
Redirect Pfad: /meinPfad/
Aktiv: Ja

Dann bekomme ich allerdings die Meldung

ERROR

Domainname ist ungültig.

Wie leg ich denn nun eine Wildcard Subdomain an wenn * ungültig ist?

nutze ispconfig3 aus der svn
 

F4RR3LL

Active Member
ISPconf3 aus der svn ist nur ne Testumgebung .. da kanns dir mal flockig passieren das mal nix geht, mal alles.
Also am besten wechsel erstmal in den stable Bereich.. dann schaun mer weiter.

Gruß Sven
 

DeepZone

New Member
Moin...

Habe hier mit der aktuellen Stable ISPConfig3 gleiches Problem...
wie kann man hier eine Wildcard Subdomain anlegen ?
 

DeepZone

New Member
Ok ?! und das ist dann schon alles ? ne extra "Subdomain" muss ich dann nicht eingeben ?

Folgendes soll bei mir stattfinden.

Subdomains die quasi nicht in ISPConfig eingerichtet sind sollen auf ein bestimmtes verziechniss verwiesen.

Ich möchte also nicht das bla.domain.tld auf die normal domain "domain.tld" verweist sondern auf "domain.tld/wildcard" beispielsweise
 

Till

Administrator
Ja.

ne extra "Subdomain" muss ich dann nicht eingeben ?
Nein. Außer natürlich dass Du einen wildcard DNS Eintrag im dns Server, der für diese Domain zuständig ist, machen musst.

Ich möchte also nicht das bla.domain.tld auf die normal domain "domain.tld" verweist sondern auf "domain.tld/wildcard" beispielsweise
Das hat ja dann nichts mit einer wildcard subdomain für eine Webseite zu tun sondern mit mod_rewrite Regeln. Schau mal hier für Beispiele:

http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html
 

DeepZone

New Member
Ich hab im DSN ein DNS-A Eintrag mit Verweis auf die IP des Servers.

Wenn ich nun eine Subdomain aufrufe die nicht aktiv eingerichtet ist Lande ich eben immer auf der Hauptseite. Das soll ja wie gesagt nicht passieren. Ich möchte ja in dem Fall in einem bestimmten Verzeichnis landen.

so kann ich ja eine Subdomain anlegen abc.domain.de diese liegt dann im Verzeichnis /web/abc

und auf die gleiche Art und Weise hätte ich eben nun eine Subdamain *.domain.de im Verzeichniss /web/wildcard

Werd mir den Link gleich mal anschauen.

Danke schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Wenn ich nun eine Subdomain aufrufe die nicht aktiv eingerichtet ist Lande ich eben immer auf der Haptseite. Das soll ja wie gesagt nicht passieren. Ich mächte ja in dem Fall in einem bestimmten Verzeichniss Landen.
Doch, genau so muss das bei einem apache sein. Denn sonst würden ja die Regeln die Du noch für die Weiterleitung anlegen musst nicht funktionieren ;)
 

DeepZone

New Member
hmpf...
Also mit mod_rewrite komme ich hier nich wirklich weiter. Hier wird ja eine URL nur umgewandelt so das ich wieder bei "domain.de/wildcard lande.

Ich brauch nur eine Serverseitige weiterleitung auf "/web/wildcard"
Im Browser soll weiterhin die Wildcard Domain angezeigt werden also "bla.domain.de"
 

Till

Administrator
Ich brauch nur eine Serverseitige weiterleitung auf "/web/wildcard"
Im Browser soll weiterhin die Wildcard Domain angezeigt werden also "bla.domain.de"
Und genau das machst Du ja mit mod_rewrite im apache. In der Browser URL ändert sich nur was, wenn Du das falsche Flag in Deiner Rewrite rule genommen hast. Schau Dir am besten nochmal die Beispiele an und versuch mal kein Flag zu nehmen.
 

DeepZone

New Member
so...
Ich habe es hinbekommen. Habe jetzt in die endsprechende vhost.conf noch eines hinzugefügt. damit klappe es bestens
PHP:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.de
RewriteCond %{HTTP_HOST} ([^.]+).domain.de
RewriteRule ^(.*)$ /wildcards/%1
Vielen Dank für den hinweis auf mod_rewrite

Greetz
 

Till

Administrator
Du musst das in eine .htaccess Datei oder das apache Direktiven Feld einfügen und nicht in die vhost datei. Manuelle Änderungen werden aus der vhost Datei wieder automatisch entfernt.
 

Anagastes

New Member
Moin, ich bin relativ neu mit ISP3 und mich verwirrt die Oberfläche noch etwas.

Z.b. bekomme ich es weder mit der Alias-Domain, Sub-Domain nocht der Funktion "Auto-Subdomain" hin den Redirekt aller sub-Domains die nicht existieren auf die Haupt-Domain umzuleiten.

Auch vHost-Direktive habe ich getestet. Ohne Erfolg.
 

Anagastes

New Member
Ja, der Eintrag ist enthalten. Es wird ja auch alles auf den Server geleitet. Nur wird da dann von Apach2 geantwortet ohne Inhalt. Das finde ich nicht gut. Daher der Redirekt auf die Haupt-Domain.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anagastes

New Member
Auch bereits getestet. Habe es nun aktiviert.

Dann wird umgeleitet, aber da es LetsEncrypt ist kommt SSL-Fehler und die sub-Domain bleibt stehen. Auch nicht ganz das was ich wollte.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.