Seite nur via HTTPs erreichbar

Hallo eine Frage, was wäre der einfachste weg wenn ein Webspace der in ISPCONFIG 3.0.4.6 angelegt wurde nur per HTTPs erreichbar sein soll?

Mir würde in den Sinn kommen einfach die Direktive für Port 80 in der Vhost Datei der Domain des Webspace zu löschen:

<VirtualHost *:80> </VirtualHost>

Als dazwischen. Oder geht das vielleicht sogar über ISPCONFIG?:)

Was meint Ihr dazu?

Danke für die mühe.

Lg herophil322
 
Danke Till wie immer eine kompetente Hilfe!

Habe das jetzt zu der "Apache Direktive" in ISPCONFIG 3 im Webspace hinzugefügt

Code:
RewriteEngine On
 RewriteCond %{HTTPS} off
 RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}
funktioniert super;)
 
Hallo,

ich fange jetzt nicht einen neuen Beitrag an, denn meine Frage ist ähnlich dieser.

Eine meiner Domains ist nun wie bereits beschrieben nur noch über https erreichbar. Klappt prima.

Dummerweise fand ich jedoch nur als Administrator die Möglichkeit, einer Webseite diese Direktive zu geben. Hätte ich denn als einfacher Kunde denn nicht auch die Möglichkeit, solche Direktiven für meine Seite zu setzen?
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.