Mails werden an Admin weitergeleitet...

pagaty

Member
Hallo liebes Forum,

ich habe auf einem Server ISP-config installiert. Während der Testphase lief alles ohne Probleme. Nun will ich das ganz in ein Produktivsystem umstellen.

Schon fangen die Probleme an. :(

Bei einer neu eingerichteten Domain nimmt er nun keine Mails an.
Aus den Logs ist zu ersehen, das "admispconfig@localhost.localdomain" die Mail an mein Adminkonto weiterleitet.

Warum?
Was hab ich da falsch gemacht?

Bei anderen Domains geht es, und ich kann keinen unterschied in der Konfiguration erkennen.

Über Hilfe bin ich Dankbar.

lg
pagaty

EDIT:
die "fehlerhafte" Domain ist eine .com, alle anderen .de.
 

Till

Administrator
Ist diese .com Domain die Haupt-Domain in in der Postfix Konfiguration und hast Du auf dem Konto bei dem die Mails ankommen den catchall aktiviert?
 

pagaty

Member
hallo,

die hauptdomain ist eine .de.

catch all habe ich bei allen konten wieder rausgenommen, um dies auszuschließen.

mir ist nun auch aufgefallen, das er einige mails an info@hauptdomain weiterleitet. komisch nur, das diese adresse nicht existiert (zumindest hab ich sie nicht angelegt).

danke im voraus

pagaty
 

pagaty

Member
Hallo,
sorry das ich so spät antworte. Die letzte Woche war recht stressig.

Ich habe den Fehler gefunden. Mich. Er leitet die Mails nicht an "info@hostname", sondern an <WEBID>-info@hostname weiter. Genauso geschiet es mit anderen Konten. In meinem Fall waren div. Aliasse auf "info@Domain" gelinikt. "Info@Domain" hat im Systen den Namen "<WEBID>-info".

Danke, und sorry das ich so arg auf der Leitungs saß.

lg
pagaty
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.