Let's encrypt Problem Ubuntu 16.04

mkniehl

New Member
Hallo zusammen,

ich habe ein aktuelles ISPConfig auf einem Ubuntu 16.04 laufen. Bis zu 3.1 ging es noch, jedoch kann ich aktuell keine neuen Zertifikate über Let's Encrypt beziehen.

Wenn ich das server.sh Script nach dem aktivieren laufen lasse (statt dem Cron) bekomme ich nur folgende Ausgabe:

Bash:
#/usr/local/ispconfig/server/server.sh
sh: 1: [[: not found
sh: 1: 2: not found
sh: 1: [[: not found
finished server.php.
Auch in der vhost Datei ist das SSL nicht eingetragen obwohl die Anzeige im ISP-Config passt.

Wäre super wenn jemand eine Idee hätte wo ich weiter suchen kann.

Gruß

Markus
 

mkniehl

New Member
Danke für die Info, mit dem Debug hab ich gesehen das der Probleme mit dem acme.sh hat.
Code:
09.02.2021-12:55 - DEBUG - exec: R=0 ; C=0 ; /root/.acme.sh/acme.sh --issue  -d xxxxx.de -w /usr/local/ispconfig/interface/acme --always-force-new-domain-key --keylength 4096; R=$? ; if [[ $R -eq 0 || $R -eq 2 ]] ; then /root/.acme.sh/acme.sh --install-cert  -d xxxxxx.de --key-file '/var/www/clients/client2/web115/ssl/xxxxx-le.key' --fullchain-file '/var/www/clients/client2/web115/ssl/xxxxxx.crt' --reloadcmd 'systemctl force-reload apache2.service' --log '/var/log/ispconfig/acme.log'; C=$? ; fi ; if [[ $C -eq 0 ]] ; then exit $R ; else exit $C  ; fi
sh: 1: [[: not found
sh: 1: 2: not found
sh: 1: [[: not found
Hab das jetzt mal umbenannt und jetzt läuft es erfolgreich über certbot.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.