ISPConfig für internes Netzwerk hinter FritzBox

Till

Administrator
Die DNS A-records for ns1 und ns2 in der Zone home.local fehlen. Füge diese bitte in ISPConfig hinzu.
 

Till

Administrator
Klicke auf "A", dann gib ein:

Hostname: ns1
IP: erste IP des Servers

Dann nochmal das gleiche;

Hostname: ns2
IP: zweite IP des Servers

Der Hintergrund ist folgender. Du hast da ja 2 ns records, ns bedeutet dass unter den dort hinterlegten Hostnamen ns1.home.local und ns2.home.local die DNS Informationen der Zone home.local liegen. Jetz sieht BIND in der Zone home.local nach umd die IP's aufzulösen und das geht nicht, da die A-Records, also die Record die besagen auf welchem server die Zone liegt, fehlen. Also kann BIND die Zone nicht laden, denn sie ist unvollständig.
 

KnechtRootRecht

New Member
Okey danke, nach einem neustart des BIND stehen keine Fehler mehr im Syslog.

Kann ich die Domain "home.local" nun für mehrere Kunden verwenden?
Order geht das mit einer Subdomain pro Projekt auch?

Desweiteren kann ich jetzt in den Windowsrechnern als DNS die IP des Servers angeben und wenn ich dort dann home.local aufrufe wird auf home.local geleitet?
 

Till

Administrator
Du kannst jetzt beliebige Subdomaains in der DNS Zone anlgene und dann einfach websites für diese Subdomains erstellen.

Damit das geht musst Du natürlich noch die DNS Einstellung auf den Windows Rechnern ändern, wie anfangs besprochen.
 

KnechtRootRecht

New Member
Super danke,

Ich habe jetzt die Domain home.local angelegt sonst hätte ich keine subdomain hinzufügen können, war das richtig so?
Habe dann eine Subdomain angelegt:

hostname: test
domain: home.local

aber ich kann sie im Browser nicht erreichen.
 

Till

Administrator
Jede vollständige Domain im DNS endet auf einen Punkt. Wenn das obige also ein cname dns record sein soll, dann muss die Domain "home.local." sein und nicht nur "home.local".

Ob der DNS Record funktioniert, kannst Du auf der Shell testen:

dig @localhost test.home.local
 

KnechtRootRecht

New Member
Moin Meister,

"home.local." im DNS oder wenn ich die Domain anlege?

Wieso is das mit ISCP so verwirrend und kompliziert, früher hatte ich Confixx, da ging das alles von alleine....
 

Till

Administrator
"home.local." im DNS oder wenn ich die Domain anlege?
Im DNS. In Webseiten ist es home.local

Wieso is das mit ISCP so verwirrend und kompliziert, früher hatte ich Confixx, da ging das alles von alleine....
Ich finde es sehr einfach, aber das ist Geschmackssache. ISPConfig ist deutlich umfangreicher und flexibler als Confixx, daher hat es auch mehr Eingabemöglichkeiten und macht nicht alles automatisch. Außerdem sieht es anders aus als Confixx, denn ISPConfig ist nicht ein Confixx Clone und soll dies auch nicht sein.

Im Handbuch ist eine Schritt für Schritt Anleitung zum anlegen eines DNS Records drin und das gleiche auch für das Anlegen einer Webseite inkl. Screenshots.
 

KnechtRootRecht

New Member
Klar ist es nicht zu vergleichen mit Confixx, das stell ich ja auch nicht in Frage.

Ich werde die DNS-Zone dann heute Nachmittag nochmal löschen und neu anlegen mit einem "." am Ende und die ns zufügen. Bind neustarten und dann sollte es gehn?
 

Till

Administrator
Mach bitte erstmal das, was ich Dich in #27 gebeten habe. Und zwar dass Du testest, ob die Zone bzw. subdomain geht. Nicht gleich immer alles löschen und neu machen, sonst bleiben wir immer am selben Punkt und kommen hier nicht weiter. Also bitte nicht die Zone löschen!

Wir haben hier ja gerade über den möglicherweise fehlenden cname bzw. A Eintrag für die Subdomain "test" gesprochen.

Ich kann mir auch gerne mal ansehen ob die Zone und die REcords jetzt so ok sind, dazu müsstest Du aber 2 Screenhots posten die etwas größer sind, so dass man die Zonendaten und Records lesen kann. Oder aber Du postest den Inhalt der pri.home.local Datei aus dem named Konfigurationsverzeichnis.
 

KnechtRootRecht

New Member
So nochmal nachgeschaut, die Zone stand richtig drin im ISCP, anscheinend hat der Wizzard dort noch einen Punkt rein gemacht. test.home.local geht über den Browser immernoch nicht.
Hier mal die dig-Ausgabe:
Code:
root@server:~# dig @localhost test.home.local

; <<>> DiG 9.7.3 <<>> @localhost test.home.local
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NXDOMAIN, id: 51572
;; flags: qr aa rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;test.home.local.               IN      A

;; AUTHORITY SECTION:
home.local.             86400   IN      SOA     ns1.home.local. mail@mail.de. 2011102702 28800 7200 604800 86400

;; Query time: 0 msec
;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
;; WHEN: Fri Oct 28 17:49:11 2011
;; MSG SIZE  rcvd: 106
und hier die pri.home.local:
Code:
$TTL        86400
@       IN      SOA     ns1.home.local. mail@mail.de. (
                        2011102702       ; serial, todays date + todays serial #
                        28800              ; refresh, seconds
                        7200              ; retry, seconds
                        604800              ; expire, seconds
                        86400 )            ; minimum, seconds
;

home.local. 86400 A        192.168.178.26
home.local.      MX    10   mail.home.local.
home.local.      NS        ns1.home.local.
home.local.      NS        ns2.home.local.
mail 86400 A        192.168.178.26
ns1 86400 A        192.168.178.26
ns2 86400 A        192.168.178.26
www 86400 A        192.168.178.26
 

Till

Administrator
Die Zone ist so völlig ok. Du hast aber bisher noch keine Subdomain test in der Zone home.local angelegt, daher gibt es die nicht und kann somit auch nicht aufgelöst werden.

Lege also bitte einen neuen DNS A-Record für "test" in der Uone "home.local" an welcher auf die IP Deines Servers verweist.
 

KnechtRootRecht

New Member
Okey, hab sie eingetragen.
Muss ich jetzt jedesmal wenn ich eine Subdomain anlege auch einen Zoneneintrag machen? oder geht das auch mit einer Wildcard?

Wo leitet die subdomain standard-mäßig hin? ich finde keinen Ordner für die Subdomain. Wird da kein Verzeichnis für die Subdomain angelegt?
 

Till

Administrator
Muss ich jetzt jedesmal wenn ich eine Subdomain anlege auch einen Zoneneintrag machen? oder geht das auch mit einer Wildcard?
das geht auch mit wildcard.

Wo leitet die subdomain standard-mäßig hin? ich finde keinen Ordner für die Subdomain. Wird da kein Verzeichnis für die Subdomain angelegt?
Eine subdomain verweist immer auf das gleiche Verzeichnis wie die Webseite, zu der sie gehört. Wenn Du ein eigenes Verzeichnis für eine Subdomain haben möchtest, dann lege eine neue Webseite an anstatt einer subdomain.
 

Werbung

Top