ISPConfig 3 mod_proxy

crashoverride

New Member
Hallo,

würde gerne einen bestehenden vhost auf einen anderen Server/IP weiterleiten, bis die DNS-Änderung überlal durch ist. Hierzu würde ich gerne mod_proxy nutzen. Nun n paar Fragen:
1. Kann ich "Umleitung" nutzen?
2. Oder nutze ich "Optionen"-"Apache Direktiven" ein:
Code:
ProxyPass / 123.211.211.211
Danke schon vorab für eure Hilfe!
crash
 

Till

Administrator
Umleitung ist ein apache Redirect (rewrite) und kein Proxy, ich würde an deiner Stelle die Proxy Direktiven über das apache Direktiven Feld der webseite einfügen.
 

crashoverride

New Member
hallo till,

habe jetzt das hier in das feld der apachedirektiven eingetragen:
Code:
ProxyRequests Off
ProxyPass http://192.0.2.1/ 
ProxyPreserveHost On
leider wird die nicht übernommen und in der ....vhost.err datei gespeichert.

muss ich noch etwas hinzufügen?

crash
 

crashoverride

New Member
hallo till,
die module sind da. auch werden diese in der httpd.conf geladen.
mit rpm -qf auf die mod_proxy.so wirft mir die maschine aus, dass diese direkt mit aus dem httpd paket kommen.
hast du noch eine idee?

lg
crash
 

crashoverride

New Member
gelöst

hallo till,

habe es dann von hand in die vhost datei eingebaut und per configtest überprüft.
als fehler kam dann
Code:
ProxyPass|ProxyPassMatch needs a path when not defined in a location
also dann die zeile von
Code:
ProxyPass http://192.168.0.123/
angepasst in
Code:
ProxyPass [B]/[/B] http://192.168.0.123/
und dann funktioniert es auch.

danke für deine hilfe!

lg
crash
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.