ISPConfig 3 als DNS-Server

iceget

Member
ISPConfig 3 - "klonen"

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne folgendes durchführen:

Ich habe eine kompletten virtuellen Server für ISP-Config konfiguriert.
Diesen würde ich nun aber gerne klonen und für eine andere Hauptdomain verwenden. Also ich muss:

- ns1.DOMAINNAMEN.de
- ns2.DOMAINNAMEN.de
- IP-Adresse(n)
- MySQL ROOT Passwort (auch für die Verwendung mit ISPConfig
- DNS-Konfiguration


Also kurz: ich hab ein Image von einem 100%ig installiertem ISPConfig 3 und würde nun gern die Maschine klonen und nur den Hostnamen und IP-Adresse sowie Passwörter ändern.

Wie mache ich das?

Vielen Dank

glg Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

iceget

Member
Re

Hallo Till,

danke für die Antwort.

Aber wie kann ich ISPConfig den Hostnamen des Servers + MySQL Passwort ändern?

Danke
 

Till

Administrator
Das ispconfig MySQL Passwort kannst Du nichht ohne weiteres ändern, da müsstest Du ISPConfig neu installieren. Das mysql Root Passwot steht in /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf

Den Hostnamen änderst Du wie üblich, ist nicht ispconfig spezifisch. die genaue Prozedur hängt von der linux Distribution ab und steht u.a. im perfect setup guide.
 

iceget

Member
Danke. Aber kann ich das Passwort von ISPCONFIG(MySQL) nicht irgendwie oder wo ändern? Welche Dateien müsste ich ändern? Danke Till
 

Till

Administrator
Aber kann ich das Passwort von ISPCONFIG(MySQL) nicht irgendwie oder wo ändern?
Klar, es steht aber in sehr vielen dateien, denn es wird von alle Diensten die zum Server setup gehören verwendet. Du müsstest also mal in /etc/ in den Dateien des mailsystems plus ftp und vlogger suchen und es dort ersetzen und dann noch in beiden ispconfig Konfigurationsdateien.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.