FTP: keine lese- und schreib-rechte?

SandMan

New Member
Hi,

ich kann ohne probleme zu dem ftp dienst conecten, jedoch zeigt mir filezilla an das ich weder lese- noch schreib-rechte habe?

Wurde alles nach dem Perfect Setup unter Debian lenny 64x installiert ?!?
 

beliar

New Member
Hi

das problem hatte ich auch, aber zur sicherheit

post mal die ausgabe von
(client1 bitte ersetzen durch den client der bei dir keine schreibrechte hat)
Code:
cd /var/www/clients/client1/
dir -l
bzw
(client1 und web1 bitte ersetzen durch den client bzw web der bei dir keine schreibrechte hat)
Code:
cd /var/www/clients/client1/web1/
dir -l
weiters:
im ispconfig:
unter system --> serverkonfiguration --> <dein server> --> web
da ist in der 3. zeile von unten ein drop-down menü.
was ist dort ausgewählt (medium/high)?
 

SandMan

New Member
ich habe das Problem jetzt lösen können, ich hatte die Domain über einen reseller erstellt, ohne einen Kunden anzulegen !!! Jetzt habe ich aber mit dem reseller einen Kunden angelegt und die Domain dem Kunden zugeordnet und siehe da, ftp geht nun auch !!!

Tausend Dank an dich, als ich mir "cd /var/www/clients/client1/web1/" angeschaut habe ist mir das klar geworden :)
 

SandMan

New Member
mein ftp Problem ist wieder da, ohne das ich was verändert habe an ISPconfig oder sonst was, hier mal die Ausgabe von

cd /var/www/clients/client1/
dir -l

Code:
total 4
lrwxrwxrwx 1 root root   30 Aug  1 18:34 meine-webseite.de -> /var/www/clients/client8/web5/
drwx--x--x 6 root root 4096 Aug  1 18:34 web5
v231021242:/var/www/clients/client8#
 

SandMan

New Member
also jetzt wird es mir etwas komisch, ich kann mich per ftp verbinden, sehe aber keine Ordner und filezilla meint ich hätte keine rechte, wenn ich aber manuell filezilla sage er soll in den ordner "web" gehen macht er das und ich kann uploaden...
 

Till

Administrator
Du darfst ja auch nur in den Ordner web etwas hochladen. Den anderen Ordner anzeigen sollte er aber trotzdem und Filezilla tut das auch auf meinem ispconfig 3 server. Aber vielleicht hast Du ja die aktuelle Beta installiert und nicht 3.0.1.3 wie in Deinem Post angegeben?
 

AndréS

New Member
Also ich habe leider das Selbe Problem :(

Wenn ich mich mit dem FTP User anmelde (habe einen normalen Kunden erstellt und der darf mehrere Webseiten haben, bin ja nun mal ich ;)) und der auf den pfad
Code:
/var/www/clients/client1/web1
steht. Sehe ich nichts in Filezilla :(

mache ich aber
Code:
/var/www/clients/client1/web1/web
sehe ich den inhalt. Kann auch alles löschen und neues anlegen. Also ganz wunderbar, aber die anderen sachen sehe ich nicht, *HEUL*

Vielen Dank für die Hilfe.

AndréS


Habe doch glatt vergessen die Ausgabe anzugegeben:
Code:
server1:/var/www/clients/client1# dir -l
total 8
lrwxrwxrwx 1 root root   30 2009-08-06 23:57 borderlineforum.de -> /var/www/clients/client1/web2/
drwx--x--x 6 root root 4096 2009-08-06 22:09 web1
drwx--x--x 6 root root 4096 2009-08-06 23:57 web2
lrwxrwxrwx 1 root root   30 2009-08-06 22:09 webby24.de -> /var/www/clients/client1/web1/

server1:/var/www/clients/client1/web1/web# dir -l
total 20
drwxr-xr-x 2 web1 client1 4096 2009-08-06 22:09 error
-rwxr-xr-- 1 web1 client1 1406 2009-08-06 22:09 favicon.ico
-rwxr-xr-- 1 web1 client1 1915 2009-08-06 22:09 index.html
-rwxr-xr-- 1 web1 client1   34 2009-08-06 22:09 robots.txt
drwxr-xr-x 2 root root    4096 2009-08-07 00:30 stats
 
Zuletzt bearbeitet:

beliar

New Member
Also ich habe leider das Selbe Problem :(
...
Code:
server1:/var/www/clients/client1# dir -l
total 8
...
drwx--x--x 6 root root 4096 2009-08-06 22:09 web1
drwx--x--x 6 root root 4096 2009-08-06 23:57 web2
...

server1:/var/www/clients/client1/web1/web# dir -l
total 20
Hi Andrés,

auch bei dir sieht man deutlich das außer root niemand lese bzw schreibrechet auf die ordner hat

der workaround wäre folgendes:
Hi
...

im ispconfig:
unter system --> serverkonfiguration --> <dein server> --> web
da ist in der 3. zeile von unten ein drop-down menü.
was ist dort ausgewählt (medium/high)?
das musst auf auf medium stellen,
habe jetzt nicht den gesammten thread nochmal gelesen gehe davon aus das es nicht beabsichtigt ist das die ftp-user keinen zugriff auf ihr web haben :)
die bischer vorhandenen webseiten musst du mit chmod manuell les- und schreibbar machen
 

Till

Administrator
habe jetzt nicht den gesammten thread nochmal gelesen gehe davon aus das es nicht beabsichtigt ist das die ftp-user keinen zugriff auf ihr web haben :)
Das ist richtig. Es handelt sich ja hier auch um eine Beta Version, also eine Testversion und der Fehler wird bis zur Final behoben sein.

die bischer vorhandenen webseiten musst du mit chmod manuell les- und schreibbar machen
es reicht auch aus nach dem umstelolen auf medium einfach was im web zu ändern, z.B. quota, dann werden die Rechte auch neu gesetzt.
 

AndréS

New Member
Danke schön,

ich werde doch gleich mal das ändern. Und den CHMOD mit sicherheit für den User web1 oder?

AndréS
 

beliar

New Member
wie till schon gesagt hat kannst du chmod sparen wenn du die security auf medium stellst und dann etwas änderst am webspace (quota etc).

das muss dann natürlich auf allen webspaces geschehen dessen ftp user keinen zugriff haben
 

AndréS

New Member
Ja, wunderbar!!! DANKE!!!!! :)

Es klappt


nun ist gerade das Problem da, dass wenn ich eine Seite aufrufe, ich den Fehler 500 bekomme :(

ich habe phpmyadmin hochgeladen und müsste aufrufen www.webby24.de/phpmyadmin/setup ABER ich bekomme Error 500.

Was soll ich machen????

AndréS
 

SandMan

New Member
du benutzt ebenfalls die aktuelle Beta?

Wenn ja liegt es daran das du unter der Rubrik "System" im Webinterface auf
Serverkonfiguration --> Web das Security Level auf Medium stellen musst! Eine andere Lösung gibt es zur Zeit soviel ich weis nicht! Es liegt an der BETA :rolleyes:

Nach dem du das Security Level auf medium umgestellt hast, musst du alles neu Anlegen, also Kunden, Webseite ect... um die restlichen Ordner zu sehen!

Bei mir war es genauso das ich nur manuell auf den Ordner "web" zugreifen konnte mit Security high :(

Edit: ups zu spät gesehen das du den Fehler gefunden hast..
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.