Es werden keine Datenbanken und Datenbank Benutzer angelegt

michl70

New Member
Hallo, ja ich wieder :)

ISPconfig 3.1dev

Wenn ich über ISPconfig einen Datenbank-Benutzer und eine Datenbank anlege funktioniert das nicht. Man sieht die Datenbank und die Benutzer zwar, jedoch nur im ISPConfig, nicht in der Datenbank.


MariaDB [(none)]> SELECT User FROM mysql.user;
+-----------+
| User |
+-----------+
| ispconfig |
| pma |
| root |
| roundcube |
+-----------+
4 rows in set (0.000 sec)

Es fehlen : c1_mike und c1_michaela


Nachdem ich mich in den phpMyAdmin als root eingeloggt habe, sehe ich ebenso weder den User noch die Datenbank.
In meiner alten Installation war mit dem root User jede DB sichtbar, jetzt plötzlich nicht mehr.

Lege ich im phpMyAdmin eine c1_test Datenbank an, dann funktioniert es. Aber nur eben über die Weboberfläche von ISPconfig nicht.
Ich wäre wie immer über einen Tipp sehr dankbar.

lg
Michael
 

Anhänge

Till

Administrator
Vermutlich hast Du das root Passwort für mysql geändert, aber das neue Passwort nicht in der Konfiguartionsdatei /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf hinterlegt.
 

michl70

New Member
hmm, doch

Kann es sein das mit den Sonderzeichen " und ! Probleme gibt?
mein Passwort beinhaltet "! und es wird in dieser Datei anders dargestellt ..

so : !\"

da ist der \ zuviel ... kann man das einfach mal rauslöschen ?
 

Anhänge

Till

Administrator
Das ist ok so wie es ist, denn ein " muss immer mit \ maskiert sein, wenn es in einem mit " umschlossenen string steht. Welche MySQL oder mariaDB version verwendest Du denn?
 

michl70

New Member
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Wenn Du Dich strikt an die Anleitung gehalten hast und keine anderen Quellen verwendet wurden, dann sollte die Version ok sein. Lösch bitte doch mal die beiden \ raus, dadurch dass der string in single quotes steht, kann dass doch falsch sein. ich würde übrigens kein " in passworten nutzen die man, wie das mysql Passwort, auch mal auf der Shell verwenden will, da kannst Du noch an anderen Stellen probleme bekommen.
 

michl70

New Member
Wie ändere ich Systemweit das MySQL Passwort ?
Ich denk mal ins SQL einloggen und die eine Datei ändern ? Ist es damit erledigt ?

EDIT:

Das rauslöschen hat funktioniert, jetzt sehe ich die Test Datenbank im phpMyAdmin. OK, wie ändere ich das MySQL Passwort ? Wenn Du sagst das ist Käse, dann würde ich das gerne ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Kannst Du über phpmyadmin machen. Oder auf der Shell nochmal
mysql_secure_installation
aufrufen
 

michl70

New Member
OK, also die Datenbanken werden jetzt angelegt, allerdings fehlt der verknüpfte User.
Im phpMyAdmin ist nur der root user zu sehen, nicht der im ISPConfig angelegte User.

Seltsam, so viele Troubles hatte ich echt noch nie und das ist inzwischen der 3te Server mit ISPConfig :(

EDIT :

Der Benutzer ist im System sichtbar, zumindest hier :

MariaDB [(none)]> SELECT User FROM mysql.user;
+-------------+
| User |
+-------------+
| c1_schexoba |
| ispconfig |
| pma |
| root |
| roundcube |
+-------------+
5 rows in set (0.000 sec)

c1_schexoba ist der User der in ISPConfig angelegt wurde, allerdings sehe ich im Reiter "Rechte" in der betreffenden Datenbank (im phpMyAdmin) nur den root User.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Aktualisiere doch mal auf eine aktuelle ISPConfig Version. 3.1dev ist ja eine alte Entwicklerversion, also weder ein stable Release noch der aktuelle Stand der Entwicklung. Da Du bereits ein Entwickler-Release hast, kannst Du nicht auf die stabile Version 3.1.15p3 gehen, da diese älter als Deine Version sein wird. daher müsstest Du jetzt auf die aktuelle Nightly Version updaten: https://www.ispconfig.org/downloads/ISPConfig-3-nightly.tar.gz
 

michl70

New Member
Hab jetzt nochmal das Passwort geändert und nochmals das 2te neue Passwort in /usr/local/ispconfig/server/lib/mysql_clientdb.conf geschrieben, keine Ahnung warum aber jetzt scheint es zu funktionieren.

Ja oft sind die Wege der Datenbanken unergründlich :)
Danke Till für deinen Einsatz !

Und nebenbei erwähnt, ISPConfig ist meiner Meinung nach immer noch das beste Web-Oberflächen-Tool!
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.