Sieve: Custom Ruleset mit Whitelist?

Strontium

Member
Ich habe SPF, DKIM und DMARC installiert.

Nun möchte ich das alles, was diese 3 Tests nicht besteht ins Spam-Konto verschoben wird, außer der Absender ist in der Whitelist.

Dazu habe ich in ISPConfig eine benutzerdefinierte Sieve-Rule angelegt, die allerdings die Whitelist nicht berücksichtigt:

Code:
if header :regex ["Authentication-Results"] [".*(spf\=fail|spf\=none|dkim\=fail|dkim\=none|dmarc\=fail|dmarc\=none).*"] {
    fileinto "Junk";
    stop;
}
Wie muß man die Rule ändern, daß die Whitelist berücksichtigt wird, also nicht in den Junk-Ordner verschoben wird?
 

Till

Administrator
Die Whitelist arbeitet auf einer anderen Ebene (Postfix bzw. amavis), Sieve Regeln sind aber dovecot. Die Whitelist kann also nicht per Sieve abgefragt werden.
 

Werbung

Top