Roundcube unter Subdomain

logifech

Active Member
Hallo Leute,
kurz und knapp ich habe Roundcube nach diesem Howto installiert Using RoundCube Webmail With ISPConfig 3 On Debian Wheezy (Apache2) | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

Wenn alles fertig ist findet man roundube ja unter http://domain.tld/webmail wie richte ich es aber so ein das man Roundcube unter http://webmail.domain.tld und http://mail.domain.tld erreicht das ganze soll auch mit SSl also unter HTTPS Funktionieren.
Ansonsten allen eine schöne und gesunde Advents udn Weihnachtszeit.
Gruß
logifech
 

F4RR3LL

Active Member
Quick n extrem dirty, aber funzt ;)

Also:
Subdomain anlegen (ich hab diese damit das sauber klappt mit Modphp laufen), dann bei
Php open basedir folgendes EXTRA hinzufügen:
Code:
/usr/share/roundcube:/var/lib/roundcube/:/var/lib/roundcube/config/main.inc.php:/var/lib/roundcube/config/db.inc.php:/etc/roundcube:/etc/roundcube/debian-db.php:/var/lib/roundcube/plugins/jqueryui:/var/log/roundcube:/var/lib/roundcube/plugins/jqueryui/css/smoothness/jquery-ui.custom.css
Dann Chattr für web entfernen, den Ordner web löschen oder einfach erstmal umbenennen, und per ln -s nen symlink von web auf /var/lib/roundcube

schaut dann so aus:
Code:
ls -la
insgesamt 40K
drwxr-xr-x 10 root root    4,0K Nov 12 00:30 .
drwxr-xr-x 12 root root    4,0K Nov 27 16:16 ..
drwxr-xr-x  2 web2 client2 4,0K Nov 12 00:30 backup
drwxr-xr-x  2 web2 client2 4,0K Nov  9 23:20 cgi-bin
drwxr-xr-x  2 root root    4,0K Dez  2 01:46 log
drwx--x---  2 web2 client2 4,0K Nov  9 23:20 private
drwxr-xr-x  2 root root    4,0K Nov 27 18:14 ssl
drwxrwxrwx  2 web2 client2 4,0K Nov  9 23:20 tmp
lrwxrwxrwx  1 root root      18 Nov  9 23:20 web -> /var/lib/roundcube
drwx--x---  4 web2 client2 4,0K Nov  9 23:20 web1
drwx--x---  2 web2 client2 4,0K Nov  9 23:20 webdav
Fertig.

Den Alias in /etc/apache2/conf.d/roundcube hab ich gekickt.

SSL ganz normal anlegen wie bei jeder anderen (sub)Domain auch.

Gruß Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Ich hätte einfach eine Webseite in SPconfig angelegt, gerne auch mit ssl, + eine mysql DB dazu dann roundcube von deren Webseite heruntergeladen und in das "web" Verzeichnis der Webseite installiert.
 

F4RR3LL

Active Member
Das hat dann allerdings den Nachteil, dass man regelmässig selbst nach updates schauen muss.

Gruss Sven
 

Werbung

Top