Roundcube funktioniert auch nich

Esolein

Member
Aloah erneuert,
Mein Roundcube funktioniert auch nicht.
Alles nach Tutorial gemacht, immer und immer wieder kommt Sitzung ist abgelaufen beim Einloggen.
Einige Tutorials die mit Debian 9 zusammenhängen funktionieren nicht da einige Dateien überhaupt nicht existieren,
sowie ein Installer wird garnicht erst ausgeführt.

Ich bin überfragt, jemand eine Idee ?
 

Till

Administrator
Warum nimmst Du eigentlich ein veraltetes OS und nicht das aktuelle Debian?



bzw.

 

Esolein

Member
Frisch installiert und dann sowas, ich versuche dies nochmal erneuert und wenn es nicht klappt gehe ich zurück auf 9, ich glaube das war der Grund warum ich das so gemacht habe.
 

Esolein

Member
Ich versuche es nochmal, vielleicht hatte ich gerade den berrühmten " Scheiß System " moment..
Danke für deine Mühe und hilfe Till :-9
 

Esolein

Member
Folgender fehler ist zu verzeichnen

[ERROR] Exception occured: ISPConfigOSException -> Command mount -o remount / 2>&1 && quotaoff -avug 2>&1 && quotacheck -avugm 2>&1 && quotaon -avug 2>&1 failed. (/ispconfig.ai.php:15)

Der Autoinstaller hat leider ein fehler-
 

Esolein

Member
So zum 3. Mal neuinstalliert ohne erfolg, habe wieder auf deb9 gesetzt.
Folglich bleibt das problem leider bestehen :(
 

Esolein

Member
Das ist kein Fehler, es bedeutet nur dass Dein System kein Quota für websites unterstützt und es somit auch nicht aktiviert werden kann.
Ja, das bedeutet jedoch das es nicht weitergeht und somit ispconfig nicht funktioniert.
Gibts leider keine andere möglichkeit leider.

Ich habe vor Jahren eine Maschine mit Debian 5 (Testing) aufgesetzt und dann immer nur Upgrades gemacht. Bisher war nie eine Upgrade voller Errors.

Bist Du sicher, dass Du einen Server betreiben willst? So in freier Wildbahn in einem RZ, von allen Seiten angreifbar?
Es gibt leider keine andere möglichkeit.
 

Till

Administrator
Ich denke auch dass es besser sein könnte wenn Du Dir keinen eigenen Server betreibst. denn wenn Du es nicht beherrschst dann stellt Dein Server eine Gefahr für andere im Netz dar wenn er gehacked wir. Überleg mal ob es nicht besser ist wenn Du erst mal versuchst etwas mehr über Linux zu lernen z.B. durch betreiben einer lokalen VM und solange einen Managed Server bei einem Hoster oder einfach nur einen oder mehrere einzelne websapces verwendest.
 

Esolein

Member
Oder ich wechsel einfach zur Tekbase.
Weil ich habe den Server ja Neuinstalliert und den autoinstaller genutzt.

Ich bin ja noch in der planung danke dennoch :D
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.