IPv6 Support

hahni

Active Member
Das stört mich gegenwärtig nicht, da wir sowieso ein eigens PI-IPv4-Netz haben und dieses natürlich so lange wie möglich nutzen werden/wollen.

Wird es zukünftig auch Perfect-Server-Anleitungen für ISPConfig 2 geben? Oder was meinst du denn insbesondere mit den Bugfixes?
 

Till

Administrator
Bugfixes sind Fehlerbereinigungen der Software. Das hat also mit Tutorials nichts zu tun. Es wird sicherlich noch ein paar perfect setups für ISPConfig 2 geben, da sich aber die Linux Distributionen weiter entwickeln wird sich ISPConfig 2 ab einem bestimmten zeitpunkt sicherlich nicht mehr auf allen installieren lassen. Es muss ja jetzt schon in Libraries rumgepatcht werden, damit der alte apache noch kompiliert.
 

hahni

Active Member
Ich verstehe, dass du davon nicht begeistert bist, insbesondere, weil auch doppelte Arbeit für zwei Systeme anfällt. Aber ich habe ISPConfig 2 nun einmal ins Herz geschlossen und möchte es nicht missen. Daher wäre mir natürlich insbesondere an Perfect-Setups für Ubuntu und Debian gelegen.
 

funsurfer

New Member
Hallo Zusammen,

Wie schaut es mit IPv6 aus? Ich habe ja einige Server am Laufen, und ich habe einige vhosts die IPv6 enabled sein müssen.
Mailserver habe ich von hand auf IPv6 enabled. DNS kann ja schon v6 und wird von mir in ca. 4 Wochen im Testsetup aufgebaut.

Grundsätzlich sollten dann unsere Kunden bei uns nur noch beides bekommen, da wir v6 ja auch schon seit 1 Jahr bei unseren DSL Kunden nativ anbieten, muss jetzt mail/web und DNS das auch können :)

LG
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.