FTP-Probleme nach Update ISPConfig 3.1->3.2 & Ubuntu 18.04->20.04

noonecanhide

New Member
Hi,

nach dem Update von zuerst Ubuntu und danach ISPConfig hatte ich das Problem, dass FTP-User sich nicht anmelden konnten ("Authentication failed"). Meine Analyse hat folgendes ergeben:

Syslog:
Oct 24 16:13:13 vs3 pure-ftpd: (?@2a02:xxxxxx) [WARNING] Wrong SQL parameters : [SELECT ul_ratio FROM ftp_user WHERE active = 'y' AND server_id = '1' AND ul_ratio != '-1' AND username="YYYYYY" AND (expires IS NULL OR expires="0000-00-00 00:00:00" OR expires > NOW())]

Die Konfigurationsdatei /etc/pureftpd/db/mysql.conf wurde im Rahmen des Updates komplett neu angelegt.
Access: 2020-10-24 16:03:38.500379716 +0200
Modify: 2020-10-24 16:03:33.584333486 +0200
Change: 2020-10-24 16:03:33.584333486 +0200


MySQL (8.0.21-0ubuntu0.20.04.4) mag diesen erzeugten Query gar nicht:
#1525 - Falscher DATETIME-Wert: '0000-00-00 00:00:00'

Das ist scheinbar seitens MySQL gewünschtes Verhalten, siehe: Bug Report

Frage ist, ob und wie das am besten zu fixen ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.