FTP Backup bricht ab...

PierreR32

Member
Hallo Leute,

im Moment habe ich folgendes Problem.
Ich lade per FTP alle 4 Wochen Backups von meinem Backup-Server auf einen USB Stick.
Das Problem ist das mein FTP Programm (WS_FTP) nach einer großen Datei (2,2GB) auf einmal abbricht nachdem er fertig ist und nicht mehr die nächsten Dateien weiter runterlädt.
Igrendwann kommen dann eine Meldung das die Verbindung gecancelt wurde.

Dies passiert auch auf meinem Lokalen Linux System wo ich ein Auto FTP Script gebaut habe.
Die kleineren Dateien lädt er ohne Probleme runter nur nach einer großen
bricht er ohne Grund ab.

Ich vermute das liegt am Server wo er die Daten runterladen soll.

Das System ist ein Debian 5 mit proftpd.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte ?

Gruß
 

PierreR32

Member
Danke Till für den Tip.
Ja da bin ich schon am basteln.
Ich weiss nur noch net wie das Passwort so hinbekomme das ssh bzw. scp nicht mehr danach fragt.
Beim FTP konnte man das ja schön mit .netrc machen.

Gruß
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.