Fail2ban Webmin

Struppi95

New Member
Hallo,


ich hoffe erst einmal, dass ich hier richtig bin.

Es geht um folgendes ich versuche derzeit für Fail2ban einen weiteren Filter anzulegen für Webmin.

Dazu habe ich dieses Tutorial genutzt.

[webmin-iptables]

enabled = true
filter = webmin
action = iptables[name=webmin, port=XXXX, protocol=tcp]
logpath = /var/log/webmin/miniserv.log
maxretry = 4
Dort habe ich meinen neuen Port eingetragen.

Dann habe ich das hier:

fail2ban-regex /var/log/webmin/miniserv.log filter.d/webmin
versucht, bekomme jedoch immer diese Meldung:

No 'host' group in 'filter.d/webmin'
Cannot remove regular expression. Index 0 is not valid

Results
=======

Failregex
|- Regular expressions:
| [1] filter.d/webmin
|
`- Number of matches:
[1] 0 match(es)

Ignoreregex
|- Regular expressions:
|
`- Number of matches:

Summary
=======

Sorry, no match

Look at the above section 'Running tests' which could contain important
information.

Vielen Dank und

MfG

Struppi95
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.