Automatisches SpamAssassin-Training

Domi83

New Member
Schönen guten Abend, primär bin ich auf die Idee gekommen hier zu posten, weil ich diesen Beitrag über eine Suche gefunden habe. Euer ISPconfig System finde ich echt toll und es ist nichts verschachtelt, verbastelt etc. so dass auch ich mit meinen Skills (kein Anfänger, aber Profi würde ich auch nicht sagen) hier und da Anpassungen durchführen kann :)

Nun zum Grund meines Posts...
Mit ISPConfig 3.2 wird sich da beim Spam Siltern auch einiges tun, denn da setzen wir nicht mehr auf spamassasin und amavis sondern auf rspamd der deutlich bessere Ergebnisse bringt.
Gibt es schon einen ungefähren Release Termin für die ISPconfig 3.2? In dem von mir genannten Thread wurde ja erwähnt, dass man 'rspamd' relativ simple einbauen kann, aber dann nicht über ISPconfig steuern kann, was erst einmal nicht tragisch wäre.

Grund der ganzen Recherche ist der, dass ich auf einem meiner Server (bin hauptberuflicher IT'ler und auch selbstständiger IT'ler) ziemlich zugemüllt werde. Ich kann zwar nicht genau sagen, ob 'sa-learn' so klappt wie ich mir das wünsche, aber in der Ausgabe von 'sa-learn --dbpath=/var/lib/amavis/.spamassassin --dump magic' gibt es zumindest zahlen für "nspam" sowie "nham" :)

Nun würde ich natürlich gerne schauen, ob man das noch etwas verbessern kann. Graylisting habe ich ebenfalls schon aktiv und irgendwann hab ich sogar postscreen eingebaut, aber seit grob zwei Wochen wird es etwas wilder.

Die Mails werden zwar (zum Glück) mit SPAM markiert, dass sagt mir schon mal das spamassassin etwas tut, habe aber das Gefühl dass es noch besser sein könnte.

Gruß, Domi
 

Till

Administrator
Euer ISPconfig System finde ich echt toll und es ist nichts verschachtelt, verbastelt etc. so dass auch ich mit meinen Skills (kein Anfänger, aber Profi würde ich auch nicht sagen) hier und da Anpassungen durchführen kann :)

Das freut mich zu hören :) Wir gehen halt den Ansatz (anders als diverse andere Panels) dass wir die Pakete der Linux Distribution verwenden und konfigurieren und möglichst bei allem die standard locations der config Dateien beizubehalten.

Gibt es schon einen ungefähren Release Termin für die ISPconfig 3.2?
Nein, es ist aber schon viel erledigt von der ToDo liste.

Zum Thema Spamfilter verbessern hat Florian einiges veröffgentlicht, siehe sein Link in #13 hier im Thread.
 

Domi83

New Member
Super, ich bedanke mich vielmals für die Rückmeldung. Aber ja, die diversen Anpassungen die andere Systeme vornehmen, ergaben dann keinen wirklich nachvollziehbaren Sinn. Ich bin nun kein super Profi, Anfänger aber auch nicht und als ich damals mit einem Server ohne System und kurz darauf mit einem System anfing, war das schon sehr merkwürdig.

Den Link aus Post 13 habe ich gestern Abend noch geöffnet und wollte mir den heute mal genauer anschauen. Ich bleibe gespannt, ob ich es wieder etwas ruhiger bekomme. Gestern waren es ca. 10 als SPAM erkannte Mails, die direkt im JUNK Ordner landeten, drei davon hat Thunderbird dann selbst erkannt und verschoben... somit scheint das schon gut zu klappen. Ich muss mich nur mal dran setzen und SIEVE sagen, dass er die als SPAM erkannten Mails nicht nur verschieben sondern auch gleich als "gelesen" markieren darf :)

Wünsche nun noch einen entspannten Freitag an alle, und ein schönes Wochenende.

Gruß, Domi
 
Hallo,
Danke erstmal für die hilfreichen Infos.
Ich habe das jetzt auch mal bei mir eingerichtet.
Ich habe dann auch noch meine schon vorhandenen Mails gescannt und habe somit ~11k nspam Mails.
Das von Florian habe ich (noch) nicht eingebunden.

Mein Problem ist das trotzdem nur ein Bruchteil der eingehenden Mails mit SPAM markiert werden.
Ich bekomme zur Zeit auf meiner einen Mail ~150 Spam Mails pro Tag.

Im ispconfig habe ich für das Postfach bei Spam "normal" ausgewählt.

Muss ich noch was spezielles im ispconfig einstellen? Bzw bei der normal Spamfilter policy?

Danke & Gruß
 
Morgen,
ich nehme an, wenn ich auf das neue ISPConfig aktualisiere mit Rspamd sollte es auch wenn ich diese Modifikationen habe nichts tragisches passieren oder?
 

Werbung

Top