Ubuntu Versions Upgrade: Was ist zu beachten?

Knobibrot

New Member
Hallo,

da ich mehre Ubuntu Server habe und bei einem LTS Upgrade bisher immer eine komplette Neuinstallation gemacht habe, frage ich mich ob das überhaupt notwendig war.
Wenn ich also einen Rootserver mit Ubuntu 18.04 LTS betreibe und nächstes Jahr im April 20.04 LTS erscheint, kann ich dann bedenkenlos ein dist-upgrade durchführen
oder wäre eine Neuinstallation ratsamer?

Wie verhält sich das mit ISPConfig und der verwendeten Software?
 

Strontium

Member
Bei mir hat ein dist-upgrade von 16.04 auf 18.04 fehlgeschlagen, also kann ich es auf einem ISPconfig-Server nicht empfehlen da zu viele Dienste aktiv. Es hat nur auf jenen Servern funktioniert, die nur einen Dienst laufen haben, wie z. B. nur DNS oder nur VPN.
 

Werbung

Top