systemctl script frage

vikozo

Member
Hallo
ich habe ab und zu das Problem das bei einem reboot eines VM gewisse service nicht starten.
diese finde ich dann mit:

# systemctl --state=failed
und einem systemctl start und dem failed system startet es.

Ich stelle mit nun ein script vor, dass failed automatisch startet, aber wie kann ich den output von "systemctl --state=failed " verwend, um es in einem systemctl start anzufügen?

gruss
vinc
 

Till

Administrator
Such mal in einer Suchmaschine nach "systemd unit auto restart", ich denke mal das ist das was @nowayback meint. systemctl ist nur der cli Befehl, die dahinterliegende Software heißt systemd.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.