Roundcube und ISP Admin zerschossen

coffee9000

New Member
Ich hatte lange php7.0 laufen und inzwischen auch 7.4 und 8.0 installiert. Als Default hatte ich 7.4 eingestellt, ich vermute aber mal nur für die Befehlszeile, nicht im ISP Admin.

Als ich dann php7.0 gepurged habe, wurde roundcube mit deinstalliert. Ein erneutes installierten war ohne Erfolg.

Leider kann ich auch nicht mehr auf den ISP Adminbereich zugreifen.

php update.php gibt mir eine Fehlermeldung am Ende aus:
PHP Warning: Packets out of order. Expected 1 received 0. Packet size=30 in /root/ispconfig3_install/install/lib/mysql.lib.php on line 207


Wie kann ich per Kommandozeile/Config die PHP Version für meinen Web-ISPConfig ändern?

Und eine Idee, wie ich Roundcube wieder herstellen kann, so dass es mit /webmail für die ISPConfig Accounts geht?
 

coffee9000

New Member
Code:
mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error:  Uncaught Error: Call to undefined function mysqli_init() in /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php:83
[Mon Jun 07 21:41:45.334781 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr: Stack trace:
[Mon Jun 07 21:41:45.334786 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr: #0 /usr/local/ispconfig/interface/lib/app.inc.php(66): db->__construct()
[Mon Jun 07 21:41:45.334791 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr: #1 /usr/local/ispconfig/interface/lib/app.inc.php(392): app->__construct()
[Mon Jun 07 21:41:45.334795 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr: #2 /usr/local/ispconfig/interface/web/index.php(32): require_once('/usr/local/ispc...')
[Mon Jun 07 21:41:45.334799 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr: #3 {main}
[Mon Jun 07 21:41:45.334803 2021] [fcgid:warn] [pid 13614:tid 140044413085440] [client x.x.x.x:54875] mod_fcgid: stderr:   thrown in /usr/local/ispconfig/interface/lib/classes/db_mysql.inc.php on line 83
Die Fehlermeldung bei Zugriff auf ISPConfig
 

coffee9000

New Member
ISPConfig geht wieder. Ich musste ein paar Pakete nachinstallieren. php7.0-xml -mbstring. Auch wenn mir nicht klar ist, warum ISPConfig da noch drauf zugreift.

Das Roundcube-Problem bleibt.
 

florian030

Active Member
Als Default hatte ich 7.4 eingestellt, ich vermute aber mal nur für die Befehlszeile, nicht im ISP Admin.
Vermutest Du? Du solltest auf gar keinen Fall die PHP-Version von der verwendeten Distribution ändern oder gar entfernen. Da hängt dann zB auch sowas wie Roundcube mit dran.
Installiere Dir einfach mal alle PHP-Pakete aus dem Perfect Tutorial und danach Roundcube.
 

coffee9000

New Member
Roundcubefehler habe ich gefunden.

/var/lib/roundcube - die meisten Dateien gehörten nicht www-data.www-data daher konnte apache sie nicht lesen.

Und in /etc/roundcube/apache.conf hatte der Alias /webmail gefehlt (war durch die Neuinstallation wohl auskommentiert).

Also ich hatte erst alle Webs auf 7.4 umgestellt. Nur hatte ich den Eintrag in "System - Zusätzliche PHP Versionen" nicht entfernt. So gesehen verwende ich PHP 7.0 nicht mehr.

Genügt es, wenn ich die 7.0 in den zusätzlichen PHP Versionen lösche oder ist das sonst noch irgendwo im ISPConfig verankert? Und warum wird roundcube da mitgelöscht wenn ich php7 purge?
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.