Problem beim Web klonen (Ordner sind immer unterschiedlich groß)

Edward

New Member
Hallo zusammen, ich möchte eine einfache Grav-Seite clonen, dies mach ich mit folgenden Befehlen. Ich poste alle, da ich bestimmt einen (doofen) Fehler mache. :(
cp -prf /var/www/dev1.domain.com/web/* /var/www/dev2.domain.com/web/
chown -R web13:client2 /var/www/dev2.domain.com/web/*

Leider bekomme ich auf der geclonten Website den Fehlercode 404 bei allen Seiten außer der Startseite.
Anscheinend wird nicht alles 1 zu 1 kopiert:
du -s /var/www/clients/client2/web12
755212 /var/www/clients/client2/web12
du -s /var/www/clients/client2/web13
401808 /var/www/clients/client2/web13

Das lag wohl daran, dass versteckte Dateien & Ordner nicht mitkopiert werden, dies geht mit dem Befehl:
cp -prf /var/www/dev1.domain.com/web/. /var/www/dev2.domain.com/web/

Leider wird so immer noch nicht alles kopiert:
du -s /var/www/clients/client2/web12
755212 /var/www/clients/client2/web12
du -s /var/www/clients/client2/web13
402080 /var/www/clients/client2/web13

Habe das jetzt erneut probiert und vorher den Inhalt des neuen Webs auch noch einmal gelöscht mit rm -r web/* . Immer das gleiche.

Habe es jetzt auch mit FTP versucht. Aber bekomme trotzdem den 404-Fehler, laut Grav-Doku muss ich bei einem URL change nichts mehr ändern, in der /var/www/clients/client2/web13/web/user/config/system.yaml Datei kann ich auch keine manuell definieren. Meine Vermutung sind bei diesem Punkt falsche chmod-Rechte (prüfe ich gerade), kann ich diese von Web A zu Web B auf alle Ordner und Dateien mit einem Befehl übernehmen lassen?

Danke für Anregungen.

PS: Die Nginx Derektiven & alle Web-Einstellungen sind 1:1 die selben. Cloudflare oder andere Cachingdienste verwende ich nicht. Speicher ist auf dem Server ausreichend frei. suEXEC-Checkbox habe ich nicht vergessen, verwende Nginx.
 

Edward

New Member
Glaube irgendwas mit dem "Web" funktioniert nicht mehr.

Habe es zum Test in ISPConfig 3 deaktiviert, auch nach dem aktivieren und längerem warten erscheint nur noch die "Welcome to nginx!"-Seite. "Let's Encrypt SSL" und "HTTP zu HTTPS weiterleiten" aktivieren geht auch nicht mehr.
 

Edward

New Member
Danke, habe ich gemacht. Da ich das Problem seit 6 Tagen leider nicht alleine lösen kann, poste ich hier mal den Debug Output:
root@test:~# /usr/local/ispconfig/server/server.sh
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'check_phpini_changes' from plugin 'webserver_plugin' raised by action 'server_plugins_loaded'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Found 1 changes, starting update process.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'ssl' from plugin 'nginx_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'update' from plugin 'nginx_plugin' raised by event 'web_domain_update'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: chattr -i '/var/www/clients/client2/web13' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: chattr +i '/var/www/clients/client2/web13' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: df -T '/var/www/clients/client2/web13'|awk 'END{print $2,$NF}' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: which 'setquota' 2> /dev/null - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: setquota -u 'web13' '0' '0' 0 0 -a &> /dev/null - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: setquota -T -u 'web13' 604800 604800 -a &> /dev/null - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: chattr +i '/var/www/clients/client2/web13' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Enable SSL for: dev2.domain.com
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: nginx -V 2>&1 | grep 'built with OpenSSL' | sed 's/.*built\([a-zA-Z ]*\)OpenSSL \([0-9.]*\).*/\2/' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: nginx -V 2>&1 | grep 'running with OpenSSL' | sed 's/.*running\([a-zA-Z ]*\)OpenSSL \([0-9.]*\).*/\2/' - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - safe_exec cmd: which 'nginx' 2> /dev/null - return code: 0
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Enable TLS 1.3 for: dev2.domain.com
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Writing the vhost file: /etc/nginx/sites-available/dev2.domain.com.vhost
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Creating symlink: /etc/nginx/sites-enabled/100-dev2.domain.com.vhost->/etc/nginx/sites-available/dev2.domain.com.vhost
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Writing the PHP-FPM config file: /etc/php/8.0/fpm/pool.d/web13.conf
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'restartPHP_FPM' from module 'web_module'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Restarting php-fpm: systemctl reload php8.0-fpm.service
20.10.2021-18:35 - DEBUG - nginx status is: running
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'restartHttpd' from module 'web_module'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Checking nginx configuration...
20.10.2021-18:35 - DEBUG - nginx config test failed!
20.10.2021-18:35 - DEBUG - nginx restart return value is: 1
20.10.2021-18:35 - DEBUG - nginx online status after restart is: running
20.10.2021-18:35 - WARNING - nginx did not restart after the configuration change for website dev2.domain.com. Reverting the configuration. Saved non-working config as /etc/nginx/sites-available/dev2.domain.com.vhost.err
20.10.2021-18:35 - WARNING - Reason for nginx restart failure: nginx: [emerg] unexpected "}" in /etc/nginx/sites-enabled/100-dev2.domain.com.vhost:118
nginx: configuration file /etc/nginx/nginx.conf test failed
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Calling function 'restartHttpd' from module 'web_module'.
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Checking nginx configuration...
20.10.2021-18:35 - DEBUG - nginx config test failed!
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Processed datalog_id 372
20.10.2021-18:35 - DEBUG - Remove Lock: /usr/local/ispconfig/server/temp/.ispconfig_lock
finished server.php.
Für mich liest sich das so als ob in den Nginx Derektiven ein Syntax-Fehler vorliegt ( } ), aber in einem anderem Web funktioniert exakt das gleiche einwandfrei.

Nachtrag: Habe jetzt mal alle Derektiven und PHP Einstellungen entfernt, der Fehler bleibt trotzdem.
Leider gehen mir langsam die Ideen aus. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Edward

New Member
Habe jetzt gerade ISPConfig 3 mal geupdatet (lief problemlos durch) und wollte dann den Server neu starten. Auf einmal startet nginx nicht mehr, obwohl laut systemcl online ist und ich kann den Server auch pingen. Das ISPConfig Panel war dann natürlich auch nicht erreichbar. Der SSH Dienst startet ordnungsgemäß laut systemctl status ssh.

Das Nginx Problem lag an web13, habe ich mit nginx -t -c /etc/nginx/nginx.conf herausgefunden und den symlink einfach gelöscht, da ich das Web eh nicht brauche. Danach startet Nginx wieder und ISPConfig wird auch wieder erreichbar.

Nun werden die Jobs leider nicht mehr abgearbeitet - debugge das gerade - würde davor aber gerne SSH wieder zum laufen bringen. Hat jemand eine Vermutung was da schief läuft? Ging ja vorher und der Port ist offen.
 

Anhänge

Werbung

Top