NGINX Konfig unter ISPConfig

MPeleven

New Member
Moin,

ich muss nochmal ne Anfängerfrage stellen. Ich arbeite mich ja gerade erst in die Geschichte Debian/Webserver ein. Daher nicht böse sein....... :rolleyes:

Also, ich habe auf einem Server mit Debian zwei Netzwerkkarten verbaut, jeweils eine eigene IP. Das funktioniert auch.

Nun habe ich die eine Domain (sagen wie DOMAIN.A) an die eine IP gekoppelt, und die zweite Domain (DOMAIN.B) an die zweite IP.

Für die erste Domain gibt es noch eine Subdomain, die in ISPConfig aber als eigenständige Webseite (SUB.DOMAIN.A) ab die erste IP gekoppelt ist.

Nun würdee ich die folgenden nginx-Direktiven eingegeben.

Domain A:
Code:
server {
     listen ip.a.xx.xx 80;
     listen ip.a.xx.xx 443 ssl;

     server_name DOMAIN.A www.DOMAIN.A ; 
}

Domain B:
Code:
server {
     listen ip.b.xx.xx 80;
     listen ip.b.xx.xx 443 ssl;

     server_name DOMAIN.B www.DOMAIN.B ; 
}
Subdom:
Code:
server {
     listen ip.a.xx.xx 80;
     listen ip.a.xx.xx 443 ssl;
     
server_name SUB.DOMAIN.A ; 
}
Ist das so richtig, oder zerlege ich mir damit etwas.

Gruß
Mike
 

robotto7831a

Well-Known Member
Nein, ist alles gut. Aber das macht ISPConfig doch für dich automatisch. In den Konfigurationsdateien musst Du nichts fummeln.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.