Nextcloud auf Multiser Umgebung

snocer

Member
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Möchte Nextcloud als Server Variante installieren und jedem Kunden der freigeschalten wird für Nextcloud ermöglichen sich selbst per E-Mail Adresse und seinem E-Mail Kennwort sich nach freischaltung zu registrieren. Gibt es bereits ein funktionierendes AddOn für ispConfig dafür?
Oder wie habt ihr das bisher gelöst. Smart Installation will ich nicht jedem Kunden als Sandbox zur Verfügung stellen. Des weiteren kann ich so nicht sehen wer bereits Nexcloud installiert hat. Wen ich es richtig gelesen habe, muss ja bei Verwendung von Nexcloud die in ispConfig konfigurierte WebDav Komponente deaktiviert werden, weil Nextcloud ja einen anderen WebDav verwendet.

Berichte, Erfahrungen und Installationsanleitungen würden weiterhelfen. Jeder Server aus der Multiserverumgebung verwendet einen eigenen Mailserver, Web und DNS Server. Jeder Server verfügt über mindestens eine feste IP. Verwendet wird in der Regel Debian, Apache, MariaDB. Bei einer Standard Installation sollte eben auch die Möglichkeit bestehen das er die vorbereitete Datenbank nutz und nicht sqllite verwendet. Aufgrund der Mail Adresse sollte auch der Mailserver ermittelt werden und die Cloud des Kunden auf dem entsprechenden Mail Server eingerichtet werden.

cu snocer
 

snocer

Member
Super und Danke für Deine Antwort. Kannst Du mir auch was zur WebDav Komponente von ispConfig dazu sagen. Gelesen habe ich das diese sich nicht mit sabre verträgt. Ist dem so? Muss diese vorher deinstalliert werden etc. Wie verhält es sich mit den Kunden die kein Nextcloud verwenden und die WebDav Komponente von ispConfig entfernt werden muss. Die haben ja da im schlechtesten Fall kein WebDav mehr.

Und vieleicht hast Du mir auch einen Link oder Lösungsvorschlag etc. für Nexcloud Server Installation auf mehreren Servern und gemeinsamer Verwaltung über das Nextcloud User Modul. Ich denke das könnte sogar problemlos funktionieren.

Server1, Server2 usw. alle verfügen über Mail, Domain und DNS Services und werden alle über ispConfig verwaltet. Nextcloud muss ja in dem Fall ja auch auf jedem Server installiert werden.

cu snocer
 
Zuletzt bearbeitet:

Strontium

Member
Du mir auch was zur WebDav Komponente von ispConfig dazu sagen
Nicht wirklich, aber du kannst hier nachsehen:

https://docs.nextcloud.com/server/15/admin_manual/issues/general_troubleshooting.html?highlight=sabre#troubleshooting-webdav

Link oder Lösungsvorschlag etc. für Nexcloud Server Installation
Diese Frage wäre im Nextcloud-Forum besser aufgehoben:

https://help.nextcloud.com/
 

snocer

Member
Danke für Deine Antwort. Bin auch an Horde dran deswegen, aber auch Horde verwendet sabre und hat gegenüber Nexcloud auch einen besseren Datei Manager. Und sychronisiert von Haus aus auch mit Outlook über AktiveSync. Bin noch am überlegen wie und wo ich ansetzen werden. Nextclod kam mir erst sehr entgegen, aber der Overhead der da produziert wird, lässt mich doch eher zu Horde tendieren.
Ich bedanke mich noch einmal bei Dir für Deine Antworten. Werde zu gegebener Zeit hier wieder berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top