Merkwürdiges Verhalten mit Apache Default vHost

logifech

Member
Hallo,
ich stelle gerade fest, dass wenn ich den Apache2 standard vhost über die IP des Servers Aufrufe wunderbar erreiche, rufe ich den Standard vHost jedoch über den Hostname auf macht er immer einen redirect auf die erste https Seite im System. Standardmäßig ist der Standard Apache ssl vhost ja deaktiviert, selbst wenn ich diesen aktiviere kann ich nicht auf den Apache2 standard vHost zugreifen. Ich kenne dieses Verhalten so gar nicht. Wie kann ich einstellen, dass ich auch über den Hostname auf den vHost komme? DNS Records sind alle richtig gesetzt, vHost.conf Files sind alle ohne Fehler eingerichtet.

System: Debian 10 nach aktueller Perfect Server Installation
 

Till

Administrator
Nutzt Di in Deinen websites * oder IP im IPv4 feld und hast Du einen default SSL vhost erstellt bzw. aktiviert? Standardmäßig hat Debian 10 nur einen default vhost ohne ssl, heißt Du landest mit https auf der ersten website die SSL an hat in dem Fall.
 

logifech

Member
Nutze IP‘s, leider erscheint beim Redirect überhaupt keine ssl Seite. Habe zusätzlich den Standard ssl host von Debian aktiv.
 

Till

Administrator
IP's sind ein sehr starker match, ich denke mal die überschreiben den SSL standard vhost.
 

Till

Administrator
Du könntest die default vhost datei des ssl vhost manuell ändern und dort die IP einsetzen, dann sollte es wieder gehen.
 

logifech

Member
Hab ich schon, leider ohne erfolg. Nach wie vor wenn ich hostname.domain.tld aufrufe macht er einen automatischen redirect auf https://hostname.domain.tld und diese Seite kann er nicht aufrufen (Als wenn der Apache offline ist) DNS Records habe ich überprüft - ok, vHost überprüft + angepasst - ok, logs durch geschaut - keine Probleme, IP Adressen korrekt konfiguriert. Genau deswegen kann er auch kein Zertifikat für den Hostname erstellen bei der Installation, weil er beim aufrufen des hostnames zum verifizieren ein connection refused bekommt. Firewall ist ebenfalls deaktiviert (andere Websites lassen sich problemlos über http und https aufrufen). lustigerweise macht er dieses Problem nur auf dem System wo das Interface mit drauf läuft alle anderen Webserver haben dieses Problem nicht. Habe auch beide configs verglichen ohne Auffälligkeiten.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.