http/2 mit ispconfig

ereuter

Member
Hallo,

ich möchte auf meinem Webserver http/2 aktivieren (Debian9 mit Apache/2.4.25). Jetzt habe ich mich schlau gemacht und herausgefunden, dass das eigentlich gehen sollte, habe a2enmod http2 und einen Neustart von Apache durchgeführt, sowie in ispconfig im System und im Web den Punkt "Aktiviere SPDY/HTTP2" aktiviert.

Alles nicht sehr kompliziert - aber es funktioniert leider nicht. Ich habe auch versucht die Apache-Direktive "Protocols h2 h2c http/1.1" hinzuzufügen. Das Zertifikat ist von letsencrypt und funktioniert auch tadellos.

Gibt es da auch bei anderen Leuten Probleme? Oder stimmt mit meinem Server was nicht?
 

logifech

Member
Hast du mod_php aktiv? Wenn ja auf der Konsole einmal a2dismod php7 dann a2dismod mpm_prefork und a2enmod mpm_event und a2enmod http2. Das Problem ist das, dass http2 Modul nicht mit dem prefork Modul arbeitet. Und mod_php aber nicht mit dem Event Modul arbeitet. Deshalb muss man sich entscheiden lieber http2 oder modphp
 

Werbung

Top