[GELÖST] ISPC Probleme nach Update Ubuntu 18.04 nach 20.04

DarkTrinity

New Member
Hallo liebe Community,

ich habe heute einen QA- Server geupdated, von Ubuntu 18.04 nach 20.04.

Nun führ ISPC keine Änderunmgen mehr durch (und phpMyAdmin + Roundcube bekommt einen 500er Fehler), Die zuvor funktionierenden Redirects (non-www nach www) gehen auch nicht mehr :oops:

Ein php -v auf der Konsole ergab:
Code:
PHP 7.4.3 (cli) (built: Oct  6 2020 15:47:56) ( NTS )
Copyright (c) The PHP Group
Zend Engine v3.4.0, Copyright (c) Zend Technologies
    with Zend OPcache v7.4.3, Copyright (c), by Zend Technologies
Zuvor war die Standard- PHP Version auf dem Betriebsystem die 7.2 ....
Ich glaube ISPC mag es auch nicht, wenn die PHP Version des Betriebsystems geändert wird

Ein a2enconf php7.2-fpm ergibt:
Code:
Conf php7.2-fpm already enabled
Die Ausgabe von php -v ändert sich natürlich nicht danach ....

Ich habe versucht in der ISPC UI die Standard- PHP- Version ebenfalls 7.4 zu setzen, aber auch diese Änderungen werden garnicht erst ausgeführt. Ich habe diese Jobs nun über die Datenbank übersprungen durch das Dekrementieren des entsprechenden Attributes:
Code:
UPDATE `dbispconfig`.`server`
SET
`updated` = 958
WHERE `server_id` = 1;
Nun bin ich mit meinem Latein erstmal am Ende - ich würde gerne auf Ubuntu 20.4 wechseln .... Aber ISPC muss laufen !

Kann es sein, daß ich einfach die Standard- PHP Version auf dem Betriebsystem auf 7.2 zurück rollen muss ? PHP 7.2 ist ja auch noch drauf - nur wie stelle ich das dann an ?

Lieben Dank vorab für jeden Ratschlag
 

Till

Administrator
1) Ubuntu System upgrade machen.
2) Fehlende Pakete anhand Ubuntu 20.04 perfect server guide nachinstallieren.
3) ISPConfig Update mit 'reconfigure services = yes' durchführen.
4) In ISPConfig einloggen und Pfade für System PHP anpassen unter system > server config.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.