DRINGEND -Uid Mapping kann nur umgeschaltet werden, wenn noch keine Mailuser angelegt sind.

#1
Hallo zusammen,

ich benötige dringend Hilfe. Ich habe heute diverse Änderungen an der Konfiguration von spamassin vorgenommen. GeoIP installiert, RBL Einträge gesetzt etc.
(https://www.syn-flut.de/spamassassin-erkennungsrate-deutlich-verbessern diente als Inspiration)
In der /etc/spamassassin/local.cf waren fast alle einträge mit # deaktiviert, davon habe ich viele aktiviert, scores einträge gesetzt und dann habe ich mehrfach amavis,dovecot und spamassassin neugestartet.

Nun ist plötzlich die System > Serverkonfiguration > E-Mail GUI komplett leer.

Ich habe alle daten wieder eingetragen, erhalte aber die Meldung

Uid Mapping kann nur umgeschaltet werden, wenn noch keine Mailuser angelegt sind.

und somit werden meine Eintragungen nicht gespeichert. Es ist ein produktiver Server und die IDs habe ich über die Console verifiziert. Sie stimmen.

[UPDATE]
Mailuser hatten noch alle die korrekten UID, GID, maildir und homedir.
Allerdings fehlte in der ISPconfig DB der komplette Part [Mail] - diesen konnten wir aus einem nächtlichen Backup der ISPC-Datenbank wieder einpflegen - die GUI läuft nun wieder.

Aber dennoch würde ich gern die Ursache geklärt wissen um nicht noch einmal so einen Fehler zu haben und auch andere User davor zu bewahren.

@Till ist dir dieses Phänomen bekannt?

Danke und Gruß
xxfog, Steffan
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Ich denke da muss irgend was beim speichern der Datem im ISPConfig UI ganz schief gelaufen sein. Ich habe vcon dem Problem schon mal gehört, konnte es aber nie reproduzieren. Möglicherweise ist es eine race condition, auf jeden Fall tritt es sehr selten auf.
 
#3
Wir werden am Sonntag Abend/Nacht nochmals alle Dienste neustarten - heute ist es zu heikel.
Sollte das Problem dann wieder auftreten melde ich mich hier wieder.
Vielleicht hilft das bei der Analyse.
 

Werbung

Top