Dovecot Backup wieder einspielen

seraphim

New Member
Hallo, musste aufgrund eines Systemfuckups meinen Server neu aufsetzen und habe das Verzeichnis /var/vmail/ gesichert.

System: Lenny mit Dovecot und BIND (nach Anleitung)

Mein Problem:
Wie kann ich die IMAP Postfächer wieder einspielen? Habe schon versucht es schlicht in die Accounts wieder rein zu kopieren funktionierte aber nicht.

//Edit: Um es nochmal zu verdeutlichen: Es geht um den Postfachinhalt, nicht die config.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Du kannst die gesicherten Dateien einfach wieder zurück kopieren, das geht problemlos bei den Email Verzeichnissen. Die Postfächer müssen natürlich vorher wieder in ISPConfig angelegt worden sein bzw. das backup der ISPConfig Datenbank muss eingespielt worden sein. Falls Du beim Backup vergessen hast die Rechte mit zu sichern, musst Du nach dem zurückspielen die richtigen Eigentümer neu setzen. Das geht mit:

chown -R vmail:vmail /var/vmail
 

seraphim

New Member
Hab die Dateien zurückkopiert und die chown richtig gesetzt allerdings werdend die alten Postfächer immer noch nicht wieder angezeigt :/

//Edit: Bei einem andern Postfach hats funktioniert nur bei einem grad nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
Aber in ISPconfig sind alle Postfächer aufgelistet? Und wie hast Du ISPConfig auf dem neu installierten Server wieder hergestellt?
 

Till

Administrator
Dann sollte es an sich gehen. Und Du hats auch die gleiche Linux Distribution und voir allem den gleichen pop3 / imap daemon bei der neuinstallation verwendet? dovecot und courier haben unterschiedliche Ordnerstrukturen, wenn Du also vorher dovecot und jetzt corier verwendest oder anders herum, dann kannst Du das backup nicht einfach zurück kopieren.
 

mare

Member
Die Daten sind aber in /var/vmail/domain/usergehtnicht drin?

Vielleicht nochmal den Ordner des Users komplett mit dem Backup überschreiben.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.