Debian 5 installiert nach Systeminstallation nicht autom. aus Paketquellen

pee

New Member
Hi,

ich habe Debian 5 von einem aktuellen Image (= das erste von http://cdimage.debian.org/debian-cd/5.0.4/amd64/iso-cd/) installiert. Nach Abschluss der Systeminstallation mit dem grafischen Installer, will es die Installations-CD, wenn ich weitere Programme (wie etwa OpenSSH installieren) installieren will.

Dasselbe Ergebnis bei der Installation des Systems mit Desktop-Teil (Gnome etc) sowie ohne. Ist das normal, sodass ich die Paketquellen manuell eintragen sollte? Bei meinem gemieteten Root-Server waren immerhin die Debian-Paketquellen von Anfang an in dem bei mir installierten Image.

Bin gespannt auf Euer Feedback und bedanke mich schon jetzt für Eure Aufmerksamkeit.

HAND
 

Burge

Member
kommentiere mal in der /etc/apt/sources.list die cd bzw dvd aus.

dann nihmt er auch die online quellen.
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.