Bessere Eingrenzung / Einstellung der Clientberechtigungen

ma-mm

New Member
Manchmal legt man ja auch Accounts für Clients an, die extreme Noobs sind, und am besten gar nichts anderes machen dürfen sollten als einen FTP Zugang anlegen, oder ggf. ein Postfach anlegen.

Dafür sind die Standardberechtigungen im Client aber zu umfangreich. Zudem ist es ja oft so, das das was der Kunde in seinem Paket bekommen soll, und das was er tatsächlich selber einrichten dürfen soll, zwei paar Schuhe sind.

Sprich, die Limits in den Clienttemplates sind ggf. schon ausreichend - aber es fehlt eine Ein- Ausblendefunktion für diverse Menüpunkte im Clientbereicht.

Ich möchte z.B. definitiv DNS ausblenden, aber als Admin für den Client verfügbar haben - und weiteres.

Ich denke es sollte also zusätzlich zu den Limits noch eine Anzeigeeinschränkung geben.
 

Till

Administrator
Ich möchte z.B. definitiv DNS ausblenden, aber als Admin für den Client verfügbar haben - und weiteres.
Kannst Du doch machen, eeinfach das DNS Modul für den Kunden deaktivieren.

Ich denke es sollte also zusätzlich zu den Limits noch eine Anzeigeeinschränkung geben.
Gibt es doch, einfach Limit uaf 0 setzen, als Admin kaannst Du dann trotzdem noch sachen für den Kunden anlegen.
 

ma-mm

New Member
Kannst Du doch machen, eeinfach das DNS Modul für den Kunden deaktivieren.
Dann muss ich blind sein. Ich finde keine Felder wo man ein KOMPLETTES Modul deaktivieren kann.

Okay also wenn der Kunde ein Limit von 0 auf Cronjobs hat, kann ich als Admin für ihn als Kunden dennoch 4,5 Stück anlegen? Da war ich mir unsicher, war aber auch nicht die Prio aktuell. Solange ich es deaktivieren kann, muss ich die Werte nicht auch noch anpassen, gerade wenn ich es bei anderen Kunden wiederum genauso einstellen will, aber eben ohne das sie das Modul sehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top