Apache und SSL Vhosts

volvo1979

New Member
Hallo zusammen,

ich hatte meinen Server vor 4 Monaten mit Debian 10 nach der Anleitung "perfect server" eingerichtet. Damals war hier noch von snap für letsencrypt die Rede.

Ich hatte Probleme mit Lets Encrypt, entfernte Domains und legte diese neu an. Leider wird hier kein SSL (443) Hosts für die Domains mehr erstellt.

Nachgelesen... hmm okay nicht mehr snap sondern acme .... also alles von snap runter und acme hin.... Nun bekomme ich wieder Zertifikate erstellt aber 443 Hosts legt mir ISPconfig weder bei Bestands- noch bei Neudomains an, ich verzweifel langsam :(

Habt Ihr vielleicht eine Idee oder hilft nur neuinstallation?
 

Till

Administrator
Nachgelesen... hmm okay nicht mehr snap sondern acme .... also alles von snap runter und acme hin....
Das stimmt so überhaupt nicht, eher das gegenteil. certbot muss via snap installiert werden und wird voll unterstützt. Ein system das ursprünglich mit Certbot installiert wurde oder ein system das migriert wird und das altse System hatte certbot sollte keinesfalls auf acme.sh umgestellt werden, wenn man es doch macht wird LE garnicht mehr gehen denn acme.sh und certbot sind nicht kompatibel und man verliert seine gesamte SSL config, wenn man es doch macht.

Falls Du bisher keine Zertifikate mit acme.sh ausgestellt hast, lässt sich vielleicht noch was retten indem Du acme.sh komplett entfernst und wieder certbot via snap installierst. Danach kannst du dann schauen was eigentlich das ursprüngliche Problem war, sie FAQ: https://www.howtoforge.com/community/threads/lets-encrypt-error-faq.74179/
 

volvo1979

New Member
Hallo und vielen Dank. Ich habe mir dies hier angesehen:

da steht acme :( selbstverständlich habe ich mit acme den cron durchlaufen lassen mehr aber auch nicht. Liegt alles unter /root/.acme und kann ich doch somit löschen oder?
die le dateien legt es nicht an das ist korrekt, das hat es aber meiner Meinung nach vorher schon nicht mehr :(
 

Till

Administrator
Ja, aber nur Neuinstallationen.

Liegt alles unter /root/.acme und kann ich doch somit löschen oder?
Ja

die le dateien legt es nicht an das ist korrekt, das hat es aber meiner Meinung nach vorher schon nicht mehr :(
Geh schritt für Schritt durch die FAQ
 

volvo1979

New Member
Vielen Dank,

die Webseiten laufen wieder allerdings und das ist für mich nicht verständlich:
Domain2 -> im Browser Zertifkat anzeigen -> Allgemeiner Name Domain1

Sollte er nicht für jede Domain ein eigenes erstellen?

ah ich glaub ich habs schon. sry
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.