Anleitung Gitea Debian 10 | frage zu certboot

vikozo

Member
Hallo
habe diese Anleitung gelesen und befolgt (ausser dem Certboot teil)

Beim
Schritt 4: Konfigurieren von Gitea
...Navigieren Sie dann zu http://your_domain:3000/install und geben....
bei mir gab es das /install nicht, mit http://IP:3000 ging es dann weiter

frage zu
Schritt 5: Einrichten des Reverse-Proxy
server {
listen 80;
listen [::]:80;
server_name your_domain;
Mein Host/VM heist gitea-01
unter DNS habe ich es als gitea eingetragen mit einer privat IP und ist nun aufrufbar mit gitea.kozo.ch:3000

kann es zu Probleme kommen wenn ich hier certboot konfiguriere auf die domain kozo.ch dies aber auch schon auf einer anderen VM (mit ISPConfig) installiert habe?

gruss
Vinc
 

Till

Administrator
Es ist kein Problem wenn subdomains der selben Domain auf verschiedenen Servern liegen für certbot. Du drsfst halt nur nicht die selbe subdomain 2 mal verwenden.
 

vikozo

Member
OK, dann liegt es nicht an mir!
gibt es einen Trick wie ich die :3000 wegbekomme? es einfach rauszulöschen und ich lande auf eine nginx start seite
 

Werbung

Top
Unsere Website wird durch die Anzeige von Online-Werbung für unsere Besucher ermöglicht.
Bitte ziehe es in Betracht, uns zu unterstützen, indem du deinen Werbeblocker deaktivierst.